ZUR IMMOSUCHE
A+ A-
Coverstory

Mit jeder Seite öffnet sich uns ein neues Zimmer, in dem ein wichtiges, lustiges, interessantes Thema sichtbar wird.
FHI
FHI

Als junges, innovatives Unternehmen in einem der ältesten Märkte – dem der Immobilien – haben wir gehobene Ansprüche an unsere Prozesse,
die garantieren sollen, Markterfordernisse und Kundenbedürfnisse zukunftsorientiert auszurichten. Flexibilität, Ideenreichtum und Innovation in einem sich verändernden Markt sehen wir als entscheidende Erfolgsfaktoren. Als Synonym dafür glauben wir an den Überbegriff Bewegung.

Der frische Wind einer neuen Idee, der sich entfachende Sturm um jedes Projekt.

Dieser Denkweise wollen wir Ausdruck verleihen und so steht diese erste Ausgabe von Breeeze, in der wir stolz unser neues Erscheinungsbild präsentieren dürfen, ganz im Zeichen dieser Haltung,
die wir auch über unsere Wahl des Formats transportieren. Breeeze ist ein gedrucktes Magazin in Zeiten von Social Media und Digitalisierung.
 Bewusst statisch und dadurch räumlich. Mit jeder
Seite öffnet sich uns ein neues Zimmer, indem ein uns wichtiges, lustiges, interessantes Thema sichtbar wird. Auch bleibt das Magazin meist an einem Ort, nimmt manchmal sogar dekorative Aufgaben an, ergänzt also einen Raum. Es ist der Bestand, der uns begeistert.


In der digitalen Fullspeed-Zeit hat unser Produkt, die Immobilie, auch an Geschwindigkeit zugelegt, damit meinen wir die Vermarktung und die Entwicklung derselben. Breeeze tut uns gut, es ist einfach da und muss nicht im Internet geöffnet werden, es schenkt uns den Moment des gemäßigten Tempos.